Colussi Ermes SystemEin Organisationsmodell von großem Wert.

CE System

Ein innovativer Prozess für Waschanlagen. Für die Lebensmittel-, Logistik- und Pharmaindustrie und für Krankenhäuser.

Das CE System kennzeichnet die Arbeitsweise von Colussi Ermes und verschafft dem Unternehmen auf dem Markt einen wichtigen Wettbewerbsvorteil. Das CE System basiert auf der Schaffung von „Mehrwert für den Kunden“ und nutzt das umfassende Know-how und die Erfahrung, die Colussi Ermes in der Herstellung großer Waschanlagen für den Lebensmittel-, Logistik-, Pharma- und Krankenhaussektor gewonnen hat.

Tailor-Made

Tailor-Made; Lösungen nach Maß.

Um bestmöglich die vielschichtigen Bedürfnisse eines jeden Kunden zu erfüllen, hat Colussi Ermes das Projekt „Tailor-Made“ gestartet, eine Unternehmensphilosophie, die den Bedarf kundenspezifisch angefertigter Produkte berücksichtigt. Jede Waschanlage wird für den Kunden nach Maß entwickelt, hergestellt und konfiguriert. So entstehen einzigartige Anlagen, die präzisen Erfordernissen gerecht werden. Colussi Ermes hat für jede Anlagenerfordernis stets die richtige Antwort, denn das Unternehmen kann, je nach den verlangten Behandlungswerten, eigene Prototypen herstellen – vom Waschen bis zur Trocknung, von der Automatisierung bis zur Behandlung des Nahrungsmittels.

Jede hergestellte Maschine ist, unabhängig von ihrem Zweck – Waschen, Trocknen, Automatisierung oder Lebensmittelbehandlung – weltweit einzigartig, denn sie wurde auf spezifische Produktions- und Effizienzerfordernisse abgestimmt. Colussi Ermes ist die präzise, konkrete Antwort auf alle Variablen, die sich konstant in jeder Planungsphase für jede Art von industriellen Waschanlagen präsentieren.

Wir setzen uns jeden Tag mit vielfältigen, komplexen Projekten auseinander, die untereinander viele Faktoren, auch abweichende, berücksichtigen müssen: verfügbarer Raum, Produktionskapazitäten, Art des zu behandelnden Schmutzes, Verfügbarkeit von Energie und Verringerung der Energieressourcen – all dies übereinstimmend mit internationalen Vorschriften.

Schlüsselfertige Produkte

Schlüsselfertige Waschanlagen.

Jede Anlage wird dem Kunden schlüsselfertig übergeben, nach einem Weg, der mit der Planung beginnt, mit der Fertigung der Maschine und den anschließenden Phasen der technischen Abnahme weitergeführt wird und schließlich die Schulung und Einarbeitung des Bedienpersonals umfasst. Die Entwicklung jeder industriellen Waschanlage verläuft somit nach einem Weg, der sich in vier Phasen gliedert.

CE System Colussi Ermes

Erste Phase.
Bestimmung der Erfordernisse.

Die erste Phase beginnt mit der Festlegung und Bewertung der Erfordernisse und spezifischen Forderungen des Kunden durch eine erste Vorortbesichtigung seitens unserer Techniker.
Die Raum- bzw. Umweltbedingungen und die Verbindung der zukünftigen Anlage mit den Waschräumen stellen zwei wichtige Faktoren dar, um die technischen Anforderungen der Umgebung anzupassen. Oft entstehen in der Lebensmittelindustrie gerade in dieser Phase komplexe, unvorhergesehene Probleme, die häufig durch neuartige Lösungen eine befriedigende Antwort finden.

CE System Colussi Ermes

Zweite Phase.
Entwicklung des Projekts.

Nachdem die Erfordernisse festgelegt wurden, beginnen die Spezialisten von Colussi Ermes auf der Basis von Arbeitsprogrammen und Zeitplänen mit der Entwicklung des Projekts, wobei die Ziele und Erfordernisse konstant kontrolliert werden.
Eine Waschanlage wird beispielsweise in völliger Zusammenarbeit mit dem Kunden entwickelt: Durch Einsatz von Computer-Simulationstechniken machen wir jede Entwicklung klar und verständlich.
Colussi Ermes misst der Sicherheit, Gesundheit und dem Umweltschutz höchste Priorität bei. Deshalb sind unsere Anlagen nach dem Prinzip der ökologischen Nachhaltigkeit gebaut, garantieren hohen Bedienerschutz und erlauben eine beachtliche Einsparung beim Energie-, Wasser- und Reinigungsmittelverbrauch.

CE System Colussi Ermes

Dritte Phase.
Herstellung der Anlage.

Nach der Annahme des Projekts werden alle Materialien für die Herstellung beschafft, nachdem sie einer strengen Kontrolle hinsichtlich der Qualität und technischen Konformität unterzogen wurden.
Dann beginnt der eigentliche Herstellungsprozess der Waschanlage, der in jeder Entwicklungsphase von unseren Fachabteilungen Technik, Planung und CAD-Systeme konstant überwacht wird.
Nach Fertigstellung der Maschine in allen ihren Teilen wird sie einer gewissenhaften Kontrolle seitens der Inspektoren der Prüfungsabteilung (Quality Assurance) unterzogen, die – nachdem sie die Beachtung der Qualitätsstandards geprüft haben – die Konformitätsbescheinigung ausstellen. Erst nach diesen Kontrollen wird die Anlage an die Abteilung für die technische Abnahme geschickt.
Der Test erfolgt mit vom Kunden beigestellten echten Prüfstücken und misst das Performance-Niveau und die erzielten Effizienzwerte, die mit den Projektwerten verglichen werden.
Nachdem diese Testphase positiv abgeschlossen wurde, erhält jede Anlage die Genehmigung und wird an die Speditionsabteilung geschickt.

CE System Colussi Ermes

Vierte Phase.
Installation vor Ort und technische Abnahme.

Alle Abnahmeprüfungen werden rigoros überwacht und aufgezeichnet. Nach Bestätigung der Leistungen wird ein Abnahmeprotokoll (SAT Report) erstellt, das den korrekten Betrieb bescheinigt. Bei jeder Installation werden alle erforderlichen Verfahren berücksichtigt, um den Sicherheitsstandards zu entsprechen – unter voller Beachtung des Umweltschutzes.

Vorteile

Service, Fernbetreuung, Ersatzteile

Nach der technische Abnahme beginnen unsere Techniker mit der Schulung und Einarbeitung des Personals, das die Waschanlage bedienen wird. Diese Phase ist sehr wichtig, da sie es ihnen erlaubt, sich mit der Anlage vertraut zu machen und rasch jedes Verfahren zur Prüfung und gewöhnlichen Wartung der Anlage zu erlernen.

Die Schulung und Einarbeitung weist drei wichtige Merkmale auf:

  • Schulung des Personals, unterstützt von Elektrikern und spezialisierten Mechanikern.
  • Simulation von Störungen, die zu diesem Zweck eigens geschaffen werden, um die Wartungsverfahren und die Problembehebung zu prüfen.
  • Aushändigung einer detaillierten Bedienungs- und Wartungsanlage der Anlage, die den Bediener in jeder unvorhergesehenen Situation unterstützt.

Entdecken Sie unsere Stärken CE Service

Vorteile

Produktivitätserhöhung

Kleine und große Betriebe im Lebensmittelsektor, die jeden Tag die von Colussi Ermes geplanten und gebauten Anlagen benutzen, haben im Laufe der Zeit erhebliche Vorteile feststellen können, wie:

  • Erhöhung der Produktionskapazität.
  • rationaler und wirtschaftlicherer Einsatz des Bedienpersonals der Anlage.
  • Reduzierung der Waschzeiten unter Beibehaltung der Hygienestandards.
  • wesentliche Verringerung beim Energieverbrauch.
  • maximale Beachtung der Umweltnormen.
  • höhere Personensicherheit.

Vorteile

Optimierte Technologien zum perfekten Trocknen

Unsere Anlagen verwenden ein innovatives System zum Entfernen der Wasserrückstände von der Oberfläche der Geräte und zum perfekten Trocknen – für eine sofortige Wiederverwendung im Herstellungsprozess.

Vorteile

Umweltverträglichkeit / Saving Resource

Colussi Ermes bedeutet Engagement und Umweltverträglichkeit: Unser Ziel ist die Entwicklung von Produktideen und -konzepten, die die Umweltverträglichkeit berücksichtigen und die Arbeits- und Lebensqualität der Personen verbessern können.

Bei der Entwicklung und Herstellung der Anlagen richten wir besondere Aufmerksamkeit auf die Variablen, die im Zusammenhang mit Energie und Umwelt auftreten, z. B.:

  • reduzierter Wasserverbrauch, dank innovativer, eigens von Colussi Ermes geschaffener Rückgewinnungssysteme.
  • verringerter Energieverbrauch.
  • Einsparung von Reinigungsmitteln. Die Colussi Ermes-Technologie erlaubt eine optimale Senkung und rationale Verwendung der erforderlichen chemischen Lösungsmittel, was der Umwelt und den wirtschaftlichen Aspekten zugute kommt.

Vorteile

100 % Hygiene

Die Spezialanlagen von Colussi Ermes erfüllen auch die strengsten internationalen Hygienestandards und verfügen über innovative Technologien. Ein Beispiel ist das automatische Selbstwaschprogramm CIP (Clean in place), das die Produktionslinien von organischen und inorganischen Schadstoffen reinigt.
Bei der Herstellung und beim Vertrieb von Lebensmitteln ist die Gewissheit von Hygiene – wie auch im Pharma- und Krankenhaussektor – eine unabdingbare Pflicht, da sie die Gesundheit und Sicherheit der Verbraucher schützt. Dies ist einer der Gründe, warum viele weltführende Firmen sich unseren Anlagen anvertrauen.

Vorteile

Flexibilität

Flexibilität ist ein Begriff, der Teil der Unternehmensidentität ist und den unser Team sehr gut kennt, denn dank unserer Flexibilität sind wir für jede Erfordernis des Kunden offen.

Die Unternehmensprinzipien von Colussi Ermes basieren auf Flexibilität und Dynamik: Diese Werte haben im Laufe der Zeit einen Unternehmensorganismus geformt, der auf klassischen Geboten gründet, es jedoch versteht, sich aktiv und konstant den Marktanforderungen anzupassen.

CE System Colussi Ermes

Pünktliche Antwort

Hochqualifiziertes Personal, das auf einen großen Erfahrungsschatz zurückblicken kann, steht dem Kunden in jeder Projektphase schnell, kompetent und engagiert zur Seite.

CE System Colussi Ermes

Produktive Flexibilität

Vielseitige und gezielte Waschanlagen, die in einer einzigen Anlage Geräte verschiedener Art und mit unterschiedlichem Schmutzgrad behandeln können.

Nel pieno rispetto delle norme in vigore per il COVID-19, Colussi ha adottato tutte le misure necessarie per affrontare l'emergenza, a tutela dei nostri Clienti/Fornitori, del nostro personale e di chiunque interagisca con la nostra azienda.
Siamo impegnati quotidianamente nel garantire il livello di servizio abituale.. OK
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir auf dieser Webseite Cookies. Wenn Sie Ihre Navigation fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.. OK Weitere Informationen